Hans KRENN

1932 geboren in Innsbruck, 1954 Beginn des Architekturstudiums an der Akademie der Bildenden Künste in Wien, 1957 Diplom. Reisen nach Skandinavien, Aufenthalt in Nairobi. 1959 Assisantship an der University of Pennsylvania in Philadelphia. 1960 erstes Bild, 1962 Rückkehr nach Österreich. 1970-71 Berufung an die Florida Technological University in Orlando als Professor für Malerei und Druckgrafik. Lebt in Wien. Hans Krenn ist ein Maler, der anders malt als alle anderen. Seine Malerei liegt an der Grenze von Science-Fiction, ist naiv aber nicht infantil, Cartoons inspirieren seine Illustrationen. Es ist schwer, sich an Krenns Malerei zu gewöhnen, leicht, sie abzulehnen, beinahe unmöglich, gleichgültig an ihr vorbei zu gehen. Die Originalität, Aktualität, Dynamik und Lebendigkeit seiner Werke stellen Krenn in den Vordergrund der heutigen österreichischen Malerei.


  • eins_g
  • zwei_g
  • drei_g
  • vier_g

 

GLASEREI & GALERIE VANIC

1210 Wien - Frauenstiftgasse 1
Tel.: 0043 (0)1 292 13 36-0
Fax: 0043 (0)1 292 13 36-16
email@glas-vanic.at

 

Anfahrt:

 

nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.